Weiterbildung zum Berufskraftfahrer Güterverkehr/ Personenverkehr

Corona-Krise: BKF-Schule in Neuwied unterbricht den Unterricht

Die BKF-Schule GmbH in Neuwied unterbricht
ab Donnerstag, den 19.03.2020
alle Aus- und Weiterbildungen.

Fürsorge- und Präventionsmaßnahmen für Teilnehmer und Mitarbeiter stehen für die BKF-Schule an erster Stelle.
Zusätzlich durch die gesetzlichen Auflagen, den Prüfungsabsagen der IHK und TÜV, sowie dem vorläufigen Untersuchungsstopp zur Eignungsfeststellung der Berufskraftfahrer, wird die BKF-Schule ihren Schulungsbetrieb zunächst bis zum 31.03.2020 einstellen.
Während dieser Zeit ist für die Schüler der BKF-Schule das Lernen über die Online-Lernplattform/App,
bzw. mit ihren individuellen Lern- und Prüfungsvorbereitungsunterlagen gewährleistet.
Ebenso können Vorbereitungstests –online- durchgeführt werden.
Für Fragen ist unser Verwaltungs-Team wie gewohnt während den Geschäftszeiten telefonisch erreichbar.

Die BKF-Schule steht mit den zuständigen Behörden im engen Austausch und wird die Fortführung des regulären Schulungsbetriebes rechtzeitig bekannt geben.

Teilqualifikation TQ 1 bis TQ 6

Maßnahme Nr. 547/68/2019

15.07.2019 – 13.01.2021

Förderung mittels Bildungsgutschein  der  Agentur für Arbeit / Jobcenter  möglich

Weiterbildung  Prüfungsvorbereitung mit IHK –Abschluss

Berufskraftfahrer-/in GV/PV (externer Zugang)