Theoretischer Unterricht / 240 Std.

  • Mathematik
  • Technisches Zeichnen
  • Sach- und Fachkunde
  • Werkstoffe, Materialien
  • Messtechnik
  • Maschinenpflege und –wartung
  • Bewerbungstraining
  • Maschinensteuerungsmodule Drehen und Fräsen

Praktischer Unterricht / 80 Std.

  • Drehen / Fräsen
  • Programmierung nach DIN ISO

(an CNC-Maschinen, Haas-Bearbeitungscentren)

Abschluss:

  • Trägerinterne Prüfung
  • Zeugnis
  • Zertifikat

Teilnehmerzahl: 12 – 16

Ausbildungsstunden gesamt: 560 Std. (incl. Praktikum)

Gesamtdauer: 70 Tage

Unterrichtszeit: Montag bis Donnerstag 8.00 – 16.00 Uhr / Freitag 08.00 – 13.00 Uhr

Ausbildungsort: BKF-Schule GmbH, Allensteiner Str. 77, 56566 Neuwied

Förderung der Agentur für Arbeit/ Arbeitsgemeinschaft mit Bildungsgutschein möglich!

Vorraussetzung:

Konventionelle Dreher oder Fräser mit und ohne Praxis oder artverwandte technische Ausbildung